Artikel mit dem Stichwort "Hierarchie"

Der tiefste Sinn der Arbeit ist nicht der Markt,

sondern Entwicklung und menschliches Wachstum

Genies, große Künstler und Entdecker erschaffen ihre außergewöhnlichen Werke aus diesem Sinn heraus. Die Welt profitiert von ihrer Selbstverwirklichung. Frei gewählte Herausforderungen führen zu Höchstleistungen. Hohe Führungskräfte, Wissenschaftler und Sportler erleben Leistung als Erfüllung. Die Lösung einer selbstgestellten Aufgabe, die Überwindung von Widerständen, die unserem Potenzial entsprechen, ist mit Lust verbunden. Weiterlesen »

Rubrik BUSINESS REFRAMING
Stichworte , , , , , , , , ,

Der gefährliche Konsens nach den Morden in Paris

Unternehmen lähmen sich mit solchen Reaktionsmustern

tuchWenn der Chef weiß, was er will, ist Konsens in der Besprechung schnell erreicht. Zweifler halten sich zurück, damit sie in der Kantine nicht alleine essen müssen. So wie es Noam Chomsky in seinem Buch „Manufacturing Consent“ beschreibt, sind sich alle einig in der Bewertung der tragischen Ereignisse von Paris. Sogar der Präsident Nigerias kondoliert. Tausend Opfer der Boko Haram in seinem Land erwähnt er nicht einmal. Und unsere Presse schweigt dazu, dass die Massaker vom Maidan und in Odessa gezielt nicht aufgeklärt werden, dass die abgeschlossenen Untersuchungen zum Absturz von MH17 nicht veröffentlich werden, dass die Morde in Paris mit den bereits verlorenen Terrorkriegen des Westens im Nahen und Mittleren Osten zusammen hängen – mit Millionen Todesopfern, die wir gar nicht mehr wahrnehmen. Ein Leugnen der Realität, wie wir es hier gerade erleben, ist in der Unternehmensstrategie tödlich. Weiterlesen »

Rubrik Wirtschaftsvergehen
Stichworte , , , , , ,

Die Genialität im Unternehmen entfesseln

„Artgerecht“ geführte Menschen sind kreativ, engagiert und loyal

9783899016413Im Jahre 1870 bildet die Londoner Manege-Schule erstmals Zirkusdirektoren aus. Die Abschlussqualifikation für die erfolgreichen Absolventen ist eine Berufsbezeichnung, die hundert Jahre später auch woanders in Mode kommt: Manager. Der Begriff leitet sich vom lateinischen „manum agere“ ab: jemanden an der Hand führen. Im Zirkus hat es angefangen. Weiterlesen »

Rubrik Unternehmenskultur
Stichworte , , , , , , , ,

Der Job als Eintrittkarte zu einem guten Leben

Manifest für eine neue Kultur des erfüllten Arbeitens

Viele Mitarbeiter leiden darunter, dass sie nicht wirklich wissen, was von ihnen erwartet wird, dass ihre Vorgesetzten sich nicht für sie als Mensch interessieren, dass sie eine Position ausfüllen, die ihnen nicht liegt und dass ihre Einsichten im Unternehmen kein Gewicht haben. Weiterlesen »

Rubrik Unternehmenskultur
Stichworte , , ,