Mitarbeitertag-Stephanus-Werkstätten

Sachkonflikte gibt es nicht


Keiner konnte ahnen, was möglich ist; keiner hätte ohne die Beiträge der anderen auf diese Idee kommen können. Wir haben eine außergewöhnliche Innovation geschaffen. Daraus folgt eine Erkenntnis. Verständnis, wie auch Missverständnis beruhen auf der Beziehungsebene und nie auf der Sachebene. 


.... Der Grabenkampf liegt mir im Magen...... Ich hole tief Luft, atme Kraft ein; alle bekommen das mit und sehen mich erwartungsvoll an. „Ja“, beginne ich, „ich möchte sagen, warum wir hier nicht weiterkommen. Das hat einen Grund und der ist, dass ich Sie, Herr Paul, nicht leiden kann.“  Plötzlich sind alle hellwach, sitzen kerzengerade, die Münder sind geöffnet, die Pupillen riesengroß, die Hände verkrampft, die Knie um die Stuhlkanten gepresst. Alle halten die Luft an, die unter Hochspannung knistert. Ich lehne mich erleichtert zurück. Es ist vollbracht. Herr Paul ist versteinert, regungslos, ausdruckslos, fassungslos, und nachdem er spürt, dass er im Mittelpunkt steht, schaut er mich lange an, sehr lange, mit stahlhartem Blick, den ich ertragen muss, direkt in die Augen. Und dann antwortet er: „Und ich Sie auch nicht." ....

 

Wir müssen die Sitzung verlängern. Den ganzen Tag dauert sie, bis sieben Uhr am Abend. Und dann liegt das Ergebnis auf dem Tisch: die offensichtlich beste Lösung. Alle haben mitgewirkt und sehr viel beigetragen. Es ist nicht seine Lösung, es ist auch nicht meine. Das Beste ist besser als alles, was Herr Paul oder ich allein je zustande gebracht hätten.

Fazit:  Wir haben eine außergewöhnlich innovative Lösung geschaffen. Daraus folgt eine Erkenntnis. Verständnis, wie auch Missverständnis beruhen auf der Beziehungsebene und nie auf der Sachebene. 

Kompletten Text lesen:

Download
Buchauszug Business Reframing
Infoblatt Sachkonflikte fuer Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.0 KB



Videobeiträge zum Stephanus-Mitarbeitertag


Was ein Leben gesund und glücklich macht

Eine einzigartige – mehr als 75 Jahre andauernde - Harvard Studie über die fundamentalen Faktoren für ein gesundes und glückliches Lebens. *Nützen Sie die "Einstellungen", um das Video mit deutschen Untertiteln anzusehen. 


Wert und Wirkung von guten Gefühlen

Ein Experiment über die Bedeutung, Wirkung und "Übertragung" von positiven Gefühlen. Was sich zeigt? Der "Mut zur mehr Lebensfreude" ist ansteckend. 


Empathie und Spiegelneuronen

Was ist Empathie? Was sind Spiegelneuronen? Auf einfache und verständliche Art und Weise wird erklärt, was Spiegelneuronen sind und wie sie unseren Alltag beeinflussen und prägen.


Das Gehirn , ein Sozialorgan?

Gruppendynamik auf die Probe gestellt. Wie würden Sie sich in dieser Situation verhalten? Ein Experiment, das spürbar innere Fragen aufwirft. Mitmachen ist jedoch nur eine Facette.


Wie Geistige Haltung   - verblüffend - wirkt.

Dr. Alia Crum erläutert, welche Wirkung unsere geistige Haltung auf unsere Körper, wie auch unsere Psyche hat. Ein "Placebo-Experiment" der besonderen Art, mit vier verschiedenen Grundannahmen.

*Nützen Sie die "Einstellungen", um das Video mit deutschen Untertiteln anzusehen.  


Hintergründe und weiteres Material

Leseproben zu Business Reframing - "in Resonanz mit Herz und Hirn" - HIER

Anleitung zur "artgerechten Menschenhaltung in Unternehmen"           - HIER


Kontaktieren Sie uns



Business Reframing GmbH,  Lichtenfelserstraße 17,  D-76887 Bad Bergzabern

Tel: 0049 7150 410422

mail: kontakt@business-reframing.de